TSV BLAU WEIß STAMMEN - 100 JAHRFEIER
TSV BLAU WEIß STAMMEN

 

 

 

Fähnchen zum Geburtstag

TSV Stammen feierte 100-jähriges Bestehen mit Kommers, Tanz und Dia-Schau 

Stammen. Bunte Fähnchen, die an Schnüren über die Schloßstraße gespannt waren, kündigten schon Tage zuvor ein wichtiges Ereignis im Trendelburger Stadtteil Stammen an: Der Sportverein feierte von Freitag bis Sonntag sein 100-jähriges Bestehen. Auf dem Programm standen ein Festzug zum Ehrenmal mit anschließender Kranzniederlegung, eine Dia-Schau zur Geschichte des Vereins von und mit Jörg Hofmann sowie ein Tanzabend mit den Lempetaler Musikanten.
Wenn in Stammen die Rede von „unserem Verein“ sei, dann meine die überwältigende Mehrheit damit den TSV Blau-Weiß, beschrieb Bürgermeister Bernhard Klug während des Kommers in der Dorfscheune seinen Eindruck aus vielen Gesprächen. Der Blick über die Gäste-Schar in der ansprechend geschmückten Scheune gab ihm recht. Sportler und ihre Familien, Vertreter aus der Politik sowie der städtischen Gremien und der Sportverbände, Mitglieder befreundeter Vereine und Menschen, die kamen, um einfach mitzufeiern, füllten sie.
Ladies zeigten ihr Können
Der Vorsitzende des TSV, Jürgen Fülling, sowie Stefan Knerrich moderierten den Abend, der von Grußworten und Ehrungen geprägt wurde. Eine moderne Tanzeinlage der „Little Ladies“, vier junge Sportlerinnen aus Stammen und Deisel, ergänzte das rund zweieinhalbstündige Programm zur Geburtstagsfeier des Vereins.
Zu Beginn ließ Fülling die Geschichte des Turn- und Sportvereins Revue passieren. Von einer Zeit, als dreimaliges unentschuldigtes Fehlen mit Ausschluss geahndet wurde, bis zum modernen TSV. Der Verein zählt heute mehr als 100 Mitglieder, die zwei Tischtennis- und zwei Fußballmannschaften stellen, allein im vergangenen Jahr 40 Menschen zum Sportabzeichen begleiteten, aktiv in der Jugendarbeit sind und ihr attraktives Diemelstadion gut in Schuss halten.
Den Sportplatz wussten auch die Festredner, Landrat Dr. Udo Schlitzberger sowie der parlamentarische Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Alfred Hartenbach zu schätzen. Der eine wegen der Nähe zu historischen Stätten wie der Trendelburg und dem ehemaligen Schloss Pappenheim. Der andere auf Grund seiner persönlichen Erinnerungen an ein alljährlich stattfindendes Behördenturnier, das der Fußballspieler Stefan Hahn (Stammen) vor 18 Jahren initiierte.
Im Focus der zahlreichen Ansprachen standen zudem die Leistungen der Sportler und Vereinsmitglieder des TSV Blau-Weiß (siehe Artikel links). (ziv)
Tradition: Ein Umzug zum Ehrenmal mit anschließender Kranzniederlegung eröffnete das Fest am Freitagabend. Foto: Vossen 

 

Medaillen und Goldene Nadel

Ehrungen für verdiente Mitglieder des TSV 

Stammen. Aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des TSV Stammen zeichneten der Vorsitzende Jürgen Fülling und sein Stellvertreter Olaf Bötte zahlreiche Mitglieder aus.
Die Verdienstmedaille des Landessportbundes Hessen erhielten Marianne Fülling und Herbert Knerrich. Die Sportkreisnadel in Gold wurde an Klaus Erger verliehen. Manfred Lins, Jürgen Fülling, Rudolf Theimer und Wolfgang Wagner wurden mit der Sportkreisnadel in Silber geehrt.
Eine Urkunde der Kreisschiedsrichter-Vereinigung Hofgeismar-Wolfhagen für 30 Jahre Mitgliedschaft erhielt Herbert Altmann. Für mindestens 35 Jahre Mitgliedschaft erhielten jeweils die Auszeichnung des TSV in Gold: Siegfried Eckart, Klaus Erger, Dieter Erger, Gerd Pape, Manfred Tauber, Erwin Drönner, Erhard Harges, Edgar Knerrich, Arno Hofmann, Gerhard Wagner, Reinhard Blankenberg, Roland Träger, Gerhard Heber, Wolfgang Wagner und Volker Uffelmann.
Eine Auszeichnung für langjährige Mitgliedschaft im TSV Stammen erhielt Kurt Sperling, eine Urkunde für langjährige verdienstvolle Tätigkeit Richard Salfer. (ziv)
Treue Mitglieder: Der Name Richard Salfer (Mitte, mit Urkunde) gehörte zu den meistgenannten des Abends. Der TSV-Vorsitzende Jürgen Fülling (rechts) zeichnete den Schiedsrichter sowie weitere TSV-Mitglieder aus. Foto: Vossen



 

Heute waren schon 5 Besucher (7 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden